Städtereisen in Deutschland, Europa und der Welt – Hotels, Events, Tipps

Städtereisen nach Hamburg sehr beliebt

geschrieben vom admin • am 30. September 2009 • in: Städtereisen Deutschland

Hamburg, die faszinierende Stadt im Norden von Deutschland, bezaubert jedes Jahr Millionen von Besuchern und Gästen bei einer Städtereise oder einem Kurzurlaub mit ihrem einzigartigen Flair.
Das sprichwörtliche Hamburger Wetter ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, doch der Schönheit und Vielseitigkeit der Stadt tut das absolut keinen Abbruch. Es gehört einfach zu Hamburg dazu.

Die vielleicht bedeutendste Sehenswürdigkeit von Hamburg ist der Hafen. Man kann schon sagen, es ist eine Stadt in der Stadt. Hier kann man bei einer Städtereise locker den ganzen Tag verbringen und entdeckt immer noch etwas Neues. Empfehlenswert ist es deshalb, eine Hafenrundfahrt zu buchen. Ein guter Tipp ist es auch, Anfang Mai den Hamburger Hafen zu besuchen, denn da wird alljährlich der Hafengeburtstag gefeiert.

Die Alster hat für Hamburg eine große Bedeutung. Sie prägt das Bild der Stadt. Imposant ist die Alsterfontaine in der Binnenalster, die bis zu 60 m hoch spritzt. Am Jungfernstieg legen die Alsterschiffe an und es herrscht hier immer ein fröhliches, geschäftiges Treiben.
Der Jungfernstieg ist eine der bekanntesten Straßen in Hamburg, bekannt vor allen Dingen wegen der exklusiven Geschäfte und Einkaufspassagen, also ideal zum Shoppen und Flanieren.

Weltbekannt ist auch die Reeperbahn, das Amüsier- und Rotlichtviertel. Unzählige Clubs, Bars und Diskotheken laden zum Verweilen ein. Fast genau so bekannt ist Hamburgs Davidswache, das zuständige Polizeirevier.

Hamburg, die Millionenmetropole präsentiert sich dem Gast bei einer Städtereise als eine grüne Stadt durch die vielen Parks und Grünanlagen. Somit kann man mitten in der Stadt auch mal die Seele baumeln lassen und sich ganz der Natur widmen. Der bekannteste Park in Hamburg ist sicherlich „Planten un Blomen“. Der plattdeutsche Name heißt übersetzt ins hochdeutsche Pflanzen und Blumen. Der erste Baum des heutigen Parks, den der Gründer 1821 pflanzte, steht noch heute und ist am Eingang Dammtor zu bestaunen.

Die Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitangeboten lassen fast keine Wünsche für den Besucher und Gast der Stadt offen. Geführte Stadtrundfahrten gehören natürlich ebenso ins Programm bei Städtereisen nach Hamburg wie Kultur erleben, Kirchen besuchen oder Sportmöglichkeiten nutzen.

Ein heißer Tipp ist es, sich Hamburg mal aus der Vogelperspektive anzusehen. Eine gute Möglichkeit dafür ist die Aussichtsplattform des Heinrich-Hertz-Turmes, kurz Hamburger Fernsehturm. Der Ausblick ist atemberaubend.

Städtereisen nach Hamburg, der altehrwürdigen Hansestadt, kann man gut kombinieren mit einer Segeltörn auf der Nordsee oder einem Urlaub auf einer der Nordseeinseln.

 

Leave a Comment

« | Home | »