Städtereisen in Deutschland, Europa und der Welt – Hotels, Events, Tipps

Berlin ist bei Städtereisen und Kurzreisen ganz vorn

geschrieben vom admin • am 30. Oktober 2009 • in: Städtereisen Deutschland

Gedanken an Urlaub verbindet mehr als ein Drittel aller Deutschen mit der deutschen Bundeshauptstadt Berlin. Städtereisen nach Berlin stehen auch bei vielen internationalen Besuchern ganz oben. Was macht die Stadt an der Spree und der Havel so anziehend für Urlauber und Geschäftsreisende? Berlin ist sexy, Berlin ist so vielfältig wie kaum eine andere Metropole der Welt.

Internationale Messen wie die ITB und die Internationale Funkausstellung sowie Kongresse sind nur ein Reisegrund.  Berlin hat für jeden etwas und ein ganz besonderes Flair, Berlin verbindet Geschichte mit pulsierender Gegenwart. Berlin ist die Stadt, in der John F. Kennedy sein Bekenntnis „Ich bin ein Berliner!“ abgab.
Zu den größten Städten der Europäischen Union kann sich Berlin einreihen. Dabei hat es durch seine vielen Parks einen beachtenswerten Grünflächenanteil.

Wer die Städtereise Berlin zum Shopping bucht, kommt sicher voll auf seine Kosten. Der Kurfürstendamm mit dem KaDeWe, die Modegeschäfte und Boutiquen der Friedrichstraße und das Einkaufszentrum Potsdamer Platz bieten Kauflustigen Chancen ohne Ende.

Ein Kulturzentrum mit Weltniveau ist Berlin, mit den Berliner Philharmonikern, der Deutschen Staatsoper, fast unzähligen Theatern und Varietes hat der Berlin-Urlauber eine breite Auswahl.
Nofretete ist zurück in Berlin und sicher ein Highlight für den Museumsbesucher unter den Städtereisenden. Allein auf der Museumsinsel kann man tagelang sehen und staunen. Das Filmmuseum am Potsdamer Platz nennt sich jetzt Deutsche Kinemathek. Jüngere Geschichte präsentiert das Mauermuseum am Checkpoint Charlie.

Das Sightseeing bei einer Städtereise Berlin beginnt oft am Brandenburger Tor und führt zum Reichstagsgebäude und der Siegessäule. Das Schloss Bellevue ist jetzt Amtssitz des Bundespräsidenten. Vom Berliner Fernsehturm hat man einen tollen Blick über die Millionenmetropole und kann sich an der Weltzeituhr am Alex verabreden. Im Schloss Charlottenburg spürt man Preußens Glanz und Gloria und wird an das Bernsteinzimmer erinnert.

Berlin bei einem Kurzurlaub erkunden kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem 100er Bus, auch mit dem Schiff oder dem Hausboot von der Spree aus.

Berlin kulinarisch, Szeneclubs und das Berliner Nachtleben – da rockt der Bär! Die Currywurst gehört zu Berlin, doch auch erlesene Ansprüchen werden in Berlin in höchster Qualität erfüllt. Als Stichworte für Bars und Clubs seien die Kalkscheune und Radialsystem V genannt.

 

Leave a Comment

« | Home | »